Robeta die Zauberwerkstatt

Auf das Bruttogewicht des Fahrzeuges 300 Kg sparen? Weder an Metall noch an Fahrgestell kann man wesentlich einsparen. Lediglich die Ausbauteile Holz/Kunststoff können zum Sparen hergenommen werden. Da der Hersteller aber behauptet 300 Kg einsparen zu können und dies 30% sind, halte ich dies etwas für unmöglich. Gehe ich davon aus das ein Kastenwagen rund 2600Kg wiegt, wie schwer muß dann der Ausbau sein um 300 Kg einsparen zu können? Etwas für Mathematiker.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0